NoVa für Nutzfahrzeuge sparen

Jetzt noch NoVA-freie Kasten- oder Pritschenwagen kaufen

Ab 01.07.2021 unterliegen auch Klein-LKW (N1-Modelle) der Normverbrauchsabgabe (oder kurz NoVA). Dies hat für die meisten Klein-LKW (N1-Modelle) mit entsprechenden CO2-Emissionen* – zum Teil deutliche – Preissteigerungen zur Folge.

Entscheiden Sie sich jetzt noch für einen NoVA-freien Kasten- oder Pritschenwagen von und sparen Sie bares Geld. Sehen Sie sich unsere lagernden Nutzfahrzeuge an. Weitere Fahrzeuge kann ich für Sie auf Wunsch besorgen.
Rufen Sie mich einfach unter +43 (0)650 5294488 an.

* Der NoVA-Steuersatz in Prozent eines Fahrzeuges (N1) errechnet sich ab 1.7.2021 wie folgt.
(CO2-Emissionswert in Gramm – 165) : 5 = Steuersatz in Prozent. Der errechnete NoVA-Steuersatz ist auf volle Prozentsätze auf- bzw. abzurunden. Der Höchststeuersatz beträgt 50 %. Hat ein Fahrzeug einen höheren CO2-Ausstoß als 253 g/km (Malusgrenzwert), erhöht sich die Steuer für den die Grenze von 253 g/km (Malusgrenzwert) übersteigenden CO2-Ausstoß um € 50,− (Malusbetrag) je Gramm CO2/km. Die so errechnete Steuer vermindert sich um einen Abzugsbetrag von € 350,−. Die Berechnung kann zu keiner Steuergutschrift führen.

Unsere Fahrzeuge

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. mehr Informationen Schliessen